Ein Hoch auf die Berufsausbildung und Weiterbildung

Guido Lang
Guido Lang
Gründer & Geschäftsführer von FIT5

Ich liebe meinen Job und meinen Arbeitsplatz und bin so unglaublich stolz auf das, was ich bisher mit eigenen „Händen“ erschaffen habe!

Ein Hoch auf die Berufsausbildung und Weiterbildung!

Neben meinen vier abgeschlossenen eidgenössischen Diplom, Fach- und Fähigkeitsausweisen hatte und hat jeder einzelne Aus- und Weiterbildungslehrgang und jedes Seminar, egal bei welcher Institution, einen Einfluss auf mein (FiT5) funktionell intelligentes Trainingskonzept auf 5 Säulen. Alle waren und sind noch immer hilfreich in der täglichen Arbeit und haben mich meinem Traum etwas nähergebracht:

  • Manager Gesundheitstourismus und Bewegung mit eidg. Diplom (HF) für betriebswirtschaftliche Aspekte wie Unternehmensführung und die Erstellung meines Businessplans von der Vision bis zum Finanzplan

 

  • Fitnessinstruktor/in mit eidg. Fachausweis (FA) sowie weitere Ausbildungen wie z.B. zum „Sporttherapeuten“ und meine 31 Jahre Berufserfahrung für ein umfassendes Fachwissen als Grundlage für meine vier Trainingskonzeptsäulen Mobilisations-, Koordinations-, Muskel- und Herzkreislauf- Training

 

  • Ausbilder/in mit eidg. Fachausweis (FA) für eine sinnvolle Methodik und Didaktik zur Wissensvermittlung – die schlussendlich namensgebende 5. Säule meines funktionell intelligentem Trainingskonzepts auf fünf Säulen

 

  • .. und „last but not least“ meine handwerkliche Berufsausbildung zum Schreiner mit eidg. Fähigkeitszeugnis (EFZ) – lange her aber immer noch sehr nützlich. So habe ich die Wände aus heimischem Zirben-Holz selbst getäfert und fast alle Möbel im Selbstbau kreiert und umgebaut, wie beispielsweise meinen Empfangsbereich und einen Teil meiner Büro-Ablage aus den zwei SensoPro-Lieferkisten. Zugegeben, das sind keine teuren Premium-Möbel, aber sie erfüllen ihren Zweck und erzählen eine Geschichte. Und das passt zu mir … die, die mich kennen, wissen, ich bin ein Geschichtenerzähler.

 

 

Premium und etwas vom Besten auf dem Markt sind dafür alle meine Trainingsgeräte:

  • zwei Therabogen aus heimischem Holz – top funktionell und dazu noch ein echter Hingucker
  • zwei der einzigartigen SensoPro Koordinationstrainingsgeräte aus meiner alten Heimat – es gibt nichts Vergleichbares auf dem Markt
  • das Rücken- und Gelenkskonzept von Five aus dem Schwarzwald mit dem Multitalent “All in one” bietet die Möglichkeit, mehrere Biokinematik-Übungen zu trainieren. Durch diese speziellen Übungen, die bewusstes und aktives Dehnen beinhalten, wird gezielt gegen den Schmerz trainiert und Gelenke, sowie die Wirbelsäule, werden entlastet.
  • an der Triggerwand, auf der Triggerbank und dem Faszienstimulator sowie am Faszienband, alle ebenfalls von Five, haben die Kunden die Möglichkeit punktuell ihre Muskel(ver)spannungen anzugehen und können damit eine schnelle, durchdringende Entspannung der unterschiedlichen faszialen Strukturen hervorrufen.
  • die mehrfach ausgezeichneten MilonQ-Geräte aus Emersacker in Bayern stehen für ein intelligentes Muskel- und Herzkreislauftraining – sie sind einfach und sicher in der Bedienung und höchst effektiv in der Wirkung

 

 

Du bist interessiert und möchtest das Gesamtkonzept von FIT5 unverbindlich testen? Mach noch heute einen Termin aus und lerne die Welt der FiT5 – Bewegungsboutique kennen.

Mit bewegten Grüßen

Guido Lang

BEITRAG TEILEN

Share on facebook
Share on whatsapp
Share on email
Weitere Beiträge
Muskulatur
Guido Lang

Muskeln machen munter!

Inaktivität, Überernährung, Fettleibigkeit, Stress und Angst münden oft in Stoffwechselerkrankungen wie z.B. Diabetes (Typ2). Es kann zu Sarkopenie, Arthrose, Osteoporose und nicht zuletzt zum Versagen

Weiterlesen
Allgemein
Guido Lang

Der zweite Schritt!

FiT5 bei Guido RE-Start-Konzept für einen sinnvollen (Wieder)Einstieg ins Training Der (Wieder )Einstieg ins Training, nach dieser langen Lockdown-Phase, stellt eine große Herausforderung dar. Wichtig

Weiterlesen
Allgemein
Guido Lang

Es geht wieder LOS!

RE-Start-Konzept für einen sinnvollen (Wieder)Einstieg ins Training Der (Wieder )Einstieg ins Training, nach dieser langen Lockdown-Phase, stellt eine große Herausforderung dar. Wichtig ist, dass man

Weiterlesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Du möchtest einen Termin buchen, Mitglied werden oder hast sonstige Fragen zu FIT5?