5 SÄULEN

Die fünf Säulen von FIT5

Mein funktionell intelligentes Trainingskonzept baut auf 5 Säulen auf und ist der Schlüssel zu deinem Wohlbefinden.

Die 5 Säulen

Was ist funktional intelligentes Training?

Modifizierte FiT5 – Bewegungspyramide nach Gray Cook

Säule 1 und 2

Funktionelle Bewegung

Vielen, oder besser, jedem Menschen, in jedem Alter, geht es darum die anfallenden Alltags-, Berufs- und Freizeitaktivitäten beschwerdefrei ausführen zu können. Damit dies ohne große Anstrengung und frei von Schmerzen geschehen kann, benötigt es eine solide funktionelle Beweglichkeit, welche auf einer guten Koordination basiert. Daraus ergeben sich die zwei FiT5 Trainingskonzept-Säulen:

Säule 3 und 4

Funktionelle Leistung

Die nächste Stufe der Gray Cook Bewegungspyramide ist die funktionelle Leistung. Um diese zu gewährleisten, sollte der Mensch über genügend Kraft und Ausdauer verfügen. Daraus ergeben sich zwei weitere Säulen des FiT5 Trainingskonzepts:

Säule 5

Funktionelle Fertigkeit & Trainingskompetenz

Funktionelle Fertigkeiten und auch Trainingskompetenzen sind erlernbar und in der Regel auf eine spezifische Aufgabe ausgerichtet.

Golf spielen benötigt zum Beispiel andere funktionelle Fertigkeiten und Kompetenzen als Fußballspielen. Auch Alltags-, Berufs- und Freizeitaktivitäten benötigen spezifische Fertigkeiten und Kompetenzen.

Die 5. Säule des FiT5 Trainingskonzepts, die ProFiT5 Säule, ist darauf ausgelegt diese «Lernprozesse» zu begleiten, zu fördern und die entsprechende Kompetenz zu steigern. Der Kunde ProFiT-iert von persönlicher Beratung und Vermittlung von Wissen.

Ich will, dass meine Kunden wissen, was Sie tun und wohin Sie wollen. Deshalb ist mir das Vermitteln von Wissen ein großes Anliegen.

Guido Lang

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung

Du möchtest einen Termin buchen, Mitglied werden oder hast sonstige Fragen zu FIT5?